Ukrainische Sender via Apple TV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsstruktur

    • Ukrainische Sender via Apple TV

      Um auf Sender nicht verzichten zu müssen , eignet sich auch besonders gut. Apple TV ( zur Zeit 2 Generation ) weil für das 3 er noch kein Jailbreak zur Verfügung steht.

      Mit Nutzung von XBMC Hub und aTV 2 ( Flash ) ist aber Kostenpflichtig , doch die rund 17€ sind gut angelegt. Hat man eine Grenzenlose Auswahl an Sendern Weltweit

      XBMC Media Center ist eine preisgekrönte Software Entertainment-Hub. Es nutzt eine Schnittstelle entwickelt, um ein Media-Player für das Wohnzimmer TV mit einer Fernbedienung als primäres
      Eingabegerät. Die Benutzeroberfläche kann der Benutzer auf einfache Weise durchsuchen und sehen Sie Videos, Fotos, Podcasts und Musik von einer Festplatte, optisches Disc, das lokale Netzwerk und das Internet mit nur ein paar Knöpfe. Mehr als 60 Software-Entwickler haben auf XBMC beigetragen und 100-plus Übersetzer gearbeitet haben, um seine Reichweite zu erweitern, so dass es in mehr als 40 Sprachen.
      Das XBMC "Add-on-Manager" verfügt über eine wachsende Liste von add-ons/plug-ins/extensions für Online-Inhalte sowie Themen (Skins), während immer noch so dass Entwickler auch ihre eigenen
      Host-Add-ons, die jeder benutzen kann.

      LiveStreams Add-on Flash Update
      TV


      Macedonia TV Flash 22 Kanäle , Ukraine TV Flash 39 Kanäle und Russische TV Flash 29 Kanäle

      Nachteil am AppleTV 2 Auflösung ist nicht unbedingt HD – und wer sich dafür entschließen möchte , legt rund 170 € dafür hin , dass Apple TV 3 rund 90€ ( beim Teuren Vorgänger ATV2 doch hier sind diese schon mit allem versehen, Jailbreak , Flash etc. ) einfach anschließen und genießen. Kann dies nur empfehlen.
    • Ich beschäftige mich derzeit mit meinem Apple-TV 3(!).

      Gibt es zur Zeit irgendeine Möglichkeit, eine der UA/RUS-TV-Apps auf Apple-TV 3 direkt zu installieren?

      Vom IPod mit Airplay funktioniert es zwar, aber das kann ja keine Dauerlösung sein, zumal die Qualität nicht sooo gut ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Festus ()

    • @Festus beim ATV3 , sehen im Moment dafür die Chancen noch etwas düster aus!
      Noch gibt es für die Kiste ja keinen Jailbreak , zum Glück hatte ich mein ATV2 nicht weggegeben. Da mit allem was " Notwendig " oder auch nicht ist. Unmengen an Addon via XBMC HUB auch RF / UA .

      Eine Möglichkeit gibt es , ATV3 etwas auszutricksen , da gibt es " PLEX " und Du kannst vom Rechner Inhalte etc. Streamen
      Sind einige gute Berichte im Netz dazu zu finden mit Anleitung. Versuch es mal damit !