Russisch Nachhilfe Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsstruktur

    • Russisch Nachhilfe Thread

      Ich wuerde dann auch ganz gern gleich mal anfangen.

      Was ist der Unterschied zwischen "вы" und "ты"? Gibt es hier einen Unterschied in den Hoeflichkeitsformen wie dem "Sie" und "Du" im deutschen?

      Danke vorab!

      Achso, es gibt keine Sparte "Sprache - Russland" deshalb im "Sprache - Ukraine" Unterforum. Hoffe dafuer gibt es keine an den Hinterkopf von mbert :D
    • Ich vermute mal, dass es da keine so großen Unterschiede gibt zur ukrainischen Kultur - von der erzähle ich dann einfach mal, was mir da einfällt.
      Ich amüsiere mich immer wieder darüber, wie ich mit Ukrainern selbst in sozialen Netzen immer erst mal auf "ви" bin, was ja doch ein drastischer Unterschied ist zu den deutschen Gepflogenheiten. Noch strikter ist das im persönlichen Kontakt. Ich habe viel mit Studenten zu tun - die finden nichts dabei, dass ich als über 40-Jähriger sie duze, aber sie siezen mich erst mal konsequent. Ich muss ihnen dann erst x-mal erklären, dass sie mich auch duzen können :)

      Insofern als Fazit: deutlich konservativer.
    • Rene schrieb:

      Aber wenn das jemand zu mir sagt. Was meint diese Person damit? Werde ich von der Person aufgefordert hoeflicher zu sein und sie zu siezen oder sagt die Person, "Her, kannst auch du zu mir sagen"?
      Mein Beispiel? Eindeutig letzteres. Aber wie gesagt, es handelt sich um eine konservative Gesellschaft. Von erwachsenen Menschen wird zunächst meist das ви erwartet, und das ти anbieten sollte normalerweise nur der ältere. Nebenbei gesagt, sollte man gerade mit dem anderen Geschlecht da mit Fingerspitzengefühl vorgehen. Es kann durchaus sein, dass das bei Deiner Generation schon etwas lockerer ist.
    • mbert schrieb:

      Rene schrieb:

      Aber wenn das jemand zu mir sagt. Was meint diese Person damit? Werde ich von der Person aufgefordert hoeflicher zu sein und sie zu siezen oder sagt die Person, "Her, kannst auch du zu mir sagen"?
      Mein Beispiel? Eindeutig letzteres. Aber wie gesagt, es handelt sich um eine konservative Gesellschaft. Von erwachsenen Menschen wird zunächst meist das ви erwartet, und das ти anbieten sollte normalerweise nur der ältere. Nebenbei gesagt, sollte man gerade mit dem anderen Geschlecht da mit Fingerspitzengefühl vorgehen. Es kann durchaus sein, dass das bei Deiner Generation schon etwas lockerer ist.

      Das heisst ich war zu hoeflich und mir wurde jetzt das "Du" angeboten?

      Vielen Dank fuer die Hilfe. Ich war echt etwas erstaunt als ich gerade die Nachricht bekommen habe. Das hat vorher noch nie jemand zu mir gesagt und wusste nicht was ich damit anstellen sollte.

      Auch Google translator spuckte bei beiden nur "du" aus.

      Danke!