МТС und Roaming

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsstruktur

    • МТС und Roaming

      Letztens, na gut es war im Oktober, hatten wir beschlossen, dass Frauchen ein neues Handy braucht. Sie musste sich bisher immer mit unseren abgelegten Dampfhandys zufrieden geben. Da wir allen möglichen Problemen mit kyrillischer Schrift auf dem Handy und der schon seit langem angedrohten Registrierung von Handys in der UA aus dem Weg gehen wollten, hatten wir beschlossen das Teil in der UA zu kaufen. War ja auch gar nicht schwierig. Der junge Mann im Laden hat uns sehr nett beraten. Letztendlich haben wir einen Prepaidtarif von MTC "Супер МТС Команда 2011" genommen. Entscheidend war eigentlich, dass das halbe Dorf bei MTC ist und man somit untereinander recht günstig telefonieren kann.
      Allerdings haben wir uns schon bei der Rückfahrt gewundert warum Frauchen keine Begrüßungs-SMS von den verschiedenen polnischen und deutschen Providern bekommen hat. Zu Hause habe ich dann mal nachgelesen und festgestellt, dass man bei MTC das Roaming im Ausland noch extra freischalten lassen muss :crazy:
    • icke schrieb:

      Letztens, na gut es war im Oktober, hatten wir beschlossen, dass Frauchen ein neues Handy braucht. Sie musste sich bisher immer mit unseren abgelegten Dampfhandys zufrieden geben. Da wir allen möglichen Problemen mit kyrillischer Schrift auf dem Handy und der schon seit langem angedrohten Registrierung von Handys in der UA aus dem Weg gehen wollten, hatten wir beschlossen das Teil in der UA zu kaufen. War ja auch gar nicht schwierig. Der junge Mann im Laden hat uns sehr nett beraten. Letztendlich haben wir einen Prepaidtarif von MTC "Супер МТС Команда 2011" genommen. Entscheidend war eigentlich, dass das halbe Dorf bei MTC ist und man somit untereinander recht günstig telefonieren kann.
      Allerdings haben wir uns schon bei der Rückfahrt gewundert warum Frauchen keine Begrüßungs-SMS von den verschiedenen polnischen und deutschen Providern bekommen hat. Zu Hause habe ich dann mal nachgelesen und festgestellt, dass man bei MTC das Roaming im Ausland noch extra freischalten lassen muss :crazy:


      Mein MTC funktioniert auch nicht überall. Beim Zwischenstop in London konnte ich noch SMS schreiben. In Irland schon nicht mehr. Auch Telefonate von UA ins Ausland müssen extra freigeschaltet werden. Am besten lässt man das gleich vor Ort im Shop alles machen.

      SMS empfangen geht aber. Meine Bekannten schreiben mir normalerweise auf meine MTC Nummer. Ich antworte dann von meiner heimischen Nummer.
    • Rene schrieb:

      Am besten lässt man das gleich vor Ort im Shop alles machen.

      Meine uralte Super Jeans SIM (auch bei MTC) funktioniert schon seit vielen Jahren klaglos. Deshalb bin ich nicht mal auf die Idee gekommen zu fragen.
      Frauchen hat übrigens Skype zum SMS schreiben für sich entdeckt. Sie kann bequem an der PC-Tastatur schreiben und die SMS in die UA kostet gerade mal 6 Cent. So kann sie auch die Leute ohne email erreichen.
    • @icke

      Ich hatte früher auch regelmässig SMS Nachrichten über Skype versendet. Auf dauer kann das ganz schön teuer werden, hatte monatlich immer so 10-20€ nur an SMS kosten, das war aber alles bevor meine Freundin bei Utel einen Vertrag mit 1Gb Datenvolumen abgeschlossen hatte. Jetzt kann ich sie ja auch mit E-Mails erreichen :thumbsup:
      Jetzt entfällt das SMS schreiben praktisch völlig.
      Wenn ich sie nächstes mal besuche bekommt sie ein HTC Touch Diamond2 von mir geschenkt inkl Skype und Fring Software. Der Multi Messenger Fring ist auch in der lage ihren Sipgate Account zu verwalten, Sipgate zu Sipgate telefonate sind ja kostenlos :)
      Ich hasse diese SMS schreiberei auf zu kleinen Tastaturen aber es geht wohl schon deutlich günstiger als über Skype.
      Gruß Frank

      teltarif.de/internet/paid-sms.html