DLF Kultur-Die Lange Nacht über Estland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsstruktur

    • DLF Kultur-Die Lange Nacht über Estland

      Programmtip: Heute 0:05 Deutschlandfunk Kultur Die Lange Nacht über Estland

      "WIR haben noch die Erinnerung"
      Die Lange Nacht über Estland
      Von Elke Pressler
      Regie: die Autorin
      (Wdh. v. 20./21.09.2014)
      Die Geschichte des kleinen, baltischen Staates Estland ist bewegt und dramatisch - und kaum bekannt. Es ist eine Geschichte des fortwährenden
      Versuchs der Auslöschung. Das Gebiet wurde seit Jahrhunderten von Dänen,
      Deutschen, Schweden und Russen beherrscht. Nur während einer kurzen
      Frist, 1920-1940, war das Land in der Vergangenheit unabhängig und hatte
      eine bürgerliche Regierung. Seit der ‚Singenden Revolution‘ 1991
      versucht Estland nun, seine Identität, seinen Kern, seine Substanz
      wiederzufinden. Die ‚Lange Nacht‘ spiegelt die dramatischste Phase, das
      Trauma der sowjetischen Okkupationszeit zwischen 1939 und 1991, wider.

      deutschlandfunkkultur.de/progr…th=8&drbm:date=11.08.2018
      :lol: