Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Boardstructure

  • Flugkörper von ukrainischen Verteidigern Ukraine: Aufnahme zeigt besondere Rakete Lange waren es nur Gerüchte, dass die Ukraine über Raketen verfügt, die über Hunderte Kilometer Distanz eingesetzt werden können. Seltene Aufnahmen zeigen nun den Einsatz der besonderen Flugkörper. t-online.de/tv/nachrichten/pan…igt-besondere-rakete.html

  • Explosionen auf der Krim erschüttern Russland Die durch Russland annektierte Halbinsel Krim wurde in den Morgenstunden unsanft geweckt. Zunächst berichteten lokale Medien von einem Brand eines Umspannwerks in Dschankoj, später verdichteten sich die Hinweise, dass ein Munitionslager der russischen Streitkräfte im Dorf Maiskoje explodiert war und in der Folge auch besagtes Umspannwerk in Brand geriet. Der von Russland eingesetzte Verwaltungschef Sergej Aksjonow sprach von einer Detonation von Muni…

  • Ukrainer für NATO Kanonenfutter Putin gibt Westen Schuld am Blutvergießen Vor fast einem halben Jahr überfällt Russland die Ukraine. Doch statt einer schnellen Eroberung muss der russische Präsident nun einen langen Krieg erklären. Den Grund für sein Scheitern sieht Putin nicht im Widerstand Kiews, sondern in den Waffenlieferungen aus dem Westen. Kremlchef Wladimir Putin hat die USA und den Westen für das Blutvergießen in Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine verantwortlich gemacht. Die wes…

  • Russischer Außenminister Schoigu „Atomwaffen-Einsatz ist auf außergewöhnliche Situationen beschränkt“ Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu sieht keinen Grund für den Einsatz von Atomwaffen in der Ukraine. Moskau werde auch so seine Ziele erreichen, sagte Schoigu. In einer Rede spricht Verteidigungminister Schoigu das Thema russischer Atomwaffen an. Es gäbe Spekulationen über Vorbereitungen auf einen Einsatz dieser Waffen. „taktische Atomwaffen bei der militärischen Spezialoperation und…

  • Sanktionen gegen Russland

    ChristophVIE - - Politik

    Post

    Finnland schränkt Touristenvisa für Russen ein Während Kanzler Scholz russische EU-Reisende nicht für den Angriff auf die Ukraine sanktionieren will, macht Helsinki ernst: Russen, die ohne guten Grund nach Finnland reisen wollen, sollen ab September nur noch sehr schwer ein Touristenvisum bekommen. Die finnische Regierung will ab September weniger Touristenvisa an russische Staatsbürger ausstellen. "Wir werden die Zahl der bewilligten Anträge auf ein Zehntel des aktuellen Niveaus begrenzen", sag…

  • Sanktionen gegen Russland

    ChristophVIE - - Politik

    Post

    Keine Touristen-Visa für Russen? Die EU streitet um die "Achillesferse" des Kreml Bislang können russische Staatsbürger noch ganz normal in der EU Urlaub machen. Die baltischen Staaten bereiten jedoch Regelungen vor, um das zu verhindern. Deutschland reagiert zurückhaltend, der Kreml ist empört. Diesen Satz hat Olaf Scholz schon hundertfach gesagt, zuletzt bei seinem Besuch in Norwegen: "Es ist nicht der Krieg des russischen Volks, es ist Putins Krieg." Nach der Ansicht des Kanzlers sollten all…

  • Diesen Podcast kann man auch gut "im Hintergrund" hören: #44 Angriff auf die Krim – ein Desaster für Putin | Podcast Was tun, Herr General? | MDR 73.571 Aufrufe - 12.08.2022 Zerstörungen auf russischem Militärflugplatz auf der Krim. Auch wenn es Russland nicht zugibt, Ex-General Bühler legt sich fest: Die Ukraine hat mit eigenen Raketen angegriffen - passend zur neuen operativen Lage. Alle aktuellen Entwicklungen zum Ukraine-Krieg finden Sie im Liveticker des MDR: https://www.mdr.de/s/ukrainekri…

  • Putin flirtet mit Diktator Kim - und bringt China in eine unbequeme Lage Russlands Präsident Putin und Nordkoreas Machthaber Kim wollen enger zusammenarbeiten - auch im Ukraine-Krieg. Die Frage ist nun, ob China bei dem Diktatoren-Deal mitmacht. In jedem Fall spielen Putin und Xi gerade mit dem Feuer. Aus Anlass eines nordkoreanischen Nationalfeiertags, der an den Sieg des Landes über Japan im Zweiten Weltkrieg erinnert, hat Russlands Machthaber Wladimir Putin an sein Counterpart in Pjöngjang, K…

  • Vitali Klitschko und seine Frau Natalia lassen sich scheiden Die beiden sind seit 26 Jahren verheiratet. Vitali Klitschko lernte Model und Sportlerin Natalia Egorova 1995 kennen, ein Jahr später heiratete das Paar. Sie haben drei Kinder zusammen: Yegor-Daniel, Elizabeth-Victoria and Max. Klitschko steht als Bürgermeister von Kiew seit Beginn des Ukraine-Kriegs immer wieder im Zentrum der öffentlichen Wahrnehmung. Er sorgte mit seinen klaren Forderungen nach Waffen aus dem Westen, insbesondere au…

  • +++ 13:18 Selenskyj-Vertrauter nach Explosionen: "Die Krim ist Ukraine" +++ Der Leiter des ukrainischen Präsidialbüros deutet an, dass die Armee seines Landes für die Explosionen im Norden der von Russland annektierten Krim verantwortlich ist. In einem Tweet schreibt Andriy Yermak, die ukrainischen Streitkräfte setzten ihre "filigrane 'Entmilitarisierungs'-Operation fort, um unser Land vollständig von russischen Invasoren zu befreien"; er schließt mit dem Satz: "Die Krim ist Ukraine." Ebenfalls …

  • Sanktionen gegen Russland

    ChristophVIE - - Politik

    Post

    Abschied von Hollywood Russland strebt radikalen Kulturwandel an Aus für US-Blockbuster, Rock'n'Roll und griechische Götter: Unter der Führung von Präsident Putin vollzieht Russland eine radikale Abkehr von der westlichen Kultur- und Wertegemeinschaft. Kremltreue Künstler, Musiker und Filmemacher arbeiten an einer "konservativen Revolution". Nach Jahren des pro-westlichen Liberalismus vollzieht sich in Russland eine kulturelle Zeitenwende. Künstler und andere Kulturschaffende, die sich nach dem…

  • Angriff oder Unfall? Munitionsdepot auf Krim explodiert Erst kürzlich kommt es auf der Krim zu Explosionen auf einem russischen Stützpunkt, mehrere Flugzeuge werden zerstört. Nun detoniert ein Munitionslager im Norden der von Russland annektierten Halbinsel. Kräfte des Verteidigungsministeriums und des Zivilschutzes sind offenbar im Einsatz. Auf der von Russland annektierten Schwarzmeer-Halbinsel Krim hat es nach Behördenangaben erneut eine Explosion in einem Militärobjekt gegeben. Im Norden de…

  • Ukrainischer Angriff auf Krim? Munz: "Nicht plausibel, dass Depot einfach so explodiert" Im Norden der Halbinsel Krim explodiert ein Munitionsdepot. Laut russischem Verteidigungsministerium gebe es keinen Hinweis auf eine Einwirkung von außen. ntv-Reporter Rainer Munz schätzt diese Aussage ein und spricht außerdem über die Söldnertruppe Wagner, die es in Russland offiziell nicht gibt. n-tv.de/mediathek/videos/polit…iert-article23527955.html

  • Bericht: Prorussische Separatisten weigern sich zu kämpfen Russland will seine Invasion in der Ukraine fortsetzen. Doch die Kampfmoral in den Separatistengebieten im Donbass scheint am Boden zu sein – nicht nur in Luhansk. Die prorussischen Kämpfer der selbst ernannten "Volksrepublik Luhansk" wollen den Kriegseinsatz gegen die Ukraine offenbar nicht fortsetzen. Das geht aus einem Bericht des Institute for the Study of War (ISW) hervor. Sie beklagen sich demnach über das strapaziöse Tempo der Off…

  • Quote from GuruSMI: “Heute scheint ein Munitionslager explodiert zu sein. Die Russen haben dies ausgesagt und angemerkt, daß es durch einen Brand verursacht worden wäre. t-online.de/nachrichten/ukrain…osionen-auf-der-krim.html ” Wann wird in Russland denn endlich das Rauchen verboten..? Bei so vielen "Brandkatastrophen" aufgrund unachtsam weggeworfener Zigaretten... hier mal ein Depot, da mal eine Airbase, und dort mal ein schwerer Kreuzer... War ja in keinem Fall ein ukrainischer Angriff...

  • Satellite Pics Show ATACMS Strike on Russian Airbase in Crimea 216.831 Aufrufe - 15.08.2022 This is my response video to Combat Veteran Reacts' video "Satellite Pics Tell EXACTLY What Happened to Russian Airbase!" Everyone is still asking questions about the destruction of the Russian Air Force Base in occupied Crimea. Russia continues to deny it was an external attack, but satellite images indicate it was an ATACMS missile. youtube.com/watch?v=WHqy70b1nOU

  • „Neue russische Waffen werden sicherlich für einen mächtigen Gegner zurückgehalten“ | UKRAINE-KRIEG 69.238 Aufrufe - 15.08.2022 Die russische Waffenindustrie sei bei weitem nicht so gut, wie Putin tut, aber auch nicht so schlecht, sagt WELT-Korrespondent Christoph Wanner. „Russland hat nahezu unendliche Vorräte an sowjetischen Waffen. Moderne russische Waffen werden sicherlich für einen mächtigen Gegner zurückgehalten. Russland will im Fall der Fälle nicht nackt dastehen.“ ... youtube.com/watch…

  • Ukraine dringt auf weitere Waffenlieferungen: „Wir brauchen wirklich deutsche Technik“ 09.37 Uhr: Die Ukraine dringt auf rasche weitere Hilfe von deutscher Seite. „Wir sind sehr dankbar für die Entscheidung Deutschlands, uns zu unterstützen“, sagte der ukrainische Parlamentspräsident Ruslan Stefantschuk den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (Freitagsausgaben). „Ich hoffe sehr, dass die Zeiträume zwischen den Entschlüssen und dem tatsächlichen Eintreffen der Hilfen immer kürzer werden…

  • +++ 15:40 Urteil über Abschuss von Flug MH17 fällt am 17. November - vier Separatisten angeklagt +++ Mehr als acht Jahre nach dem Abschuss des Passagierfluges MH17 mit 298 Toten über der Ostukraine soll am 17. November das Urteil gegen die vier Hauptverantwortlichen fallen. Das teilt das zuständige niederländische Strafgericht in Den Haag mit. Vier damals hochrangige prorussische Separatisten sind der Anklage zufolge verantwortlich, dass die Maschine der Malaysia Airlines am 17. Juli 2014 auf de…

  • "Schwere Artillerie seit Stunden" ntv-Reporter schildert Lage an umkämpfter Ostfront Aktuell toben die Kämpfe in der Ukraine besonders schwer an der Ostfront. Die russischen Invasoren versuchen, die strategisch wichtige Stadt Bachmut einzunehmen. Informationen zu konkreten Fortschritten lassen sich kaum überprüfen. ntv-Reporter Gordian Fritz beschreibt die Ereignisse vor Ort. n-tv.de/mediathek/videos/polit…ront-article23526339.html