NordStream 2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Boardstructure

    • Nordstream 2 - ist das Projekt tot ?

      Hallo,

      seit Ankündigung von Sanktionen gegen beteiligte Unternehmen durch die USA hört und liest man nichts mehr über den Pipelinebau.

      Ich selbst hatte sowieso meine Bedenken gegen das Projekt, denn es war und ist rein politisch motiviert. Russland will die Durchleitung durch die Ukraine verringern. Und dafür wird dann eine zweite Röhre durch ein empfindliches Seegebiet gebaut.
      Aber mal ganz ehrlich, der ganze Aufwand lohnt sich doch nur auf viele Jahrzehnte Nutzungszeit gesehen. Ich bezweifle, dass dies angesichts der westeuropäischen Klimaziele überhaupt noch hinhauen kann. Sinkt hier der Gas- und Rohölverbrauch, dann wären wohl die bestehenden Leitungen schon in einigen Jahren nur noch zu einem Teil ausgenutzt. Nordstream 2 ist überflüssig.

      Jetzt jedenfalls ist Nordstream 2 gestoppt. Es fehlen die letzten 150 Kilometer. Natürlich muss man einmal über den Rückbau nachdenken. Es kann nicht sein, dass die Menschen diese Röhre einfach am Grund der Ostsee liegen lassen. Das wäre an Land eine Bauruine. Sieht man ja nicht - geht nicht.

      Gruß nobody