Treffen und Heiraten von Ukrainischer Frau in Corona

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Boardstructure

    • Treffen und Heiraten von Ukrainischer Frau in Corona

      Hallo

      Ich habe hier mal eine Frage.
      Weiß hier jemand eine Lösung, wie in der nahen zukunft meine freundin aus der Ukraine nach deutschland holen kann um hier zeitnah Heiraten zu können.
      Wir kennen uns schon sehr lange, schreiben uns täglich Emails und telefonieren alle 2 Tage. Wir haben uns jetzt entschieden das wir heiraten wollen und gemeinsam in deutschland leben wollen.
      Aber bisher haben wir keine möglichkeit gefunden, das das in dieser Corona Zeit möglich ist.
      Die option, das es über die Einreise unverheiratete Paare geht funktioniert nicht, weil meine freundin noch nie in deutschland war und wir auch keinen gemeinsamen Wohnsitz in der Ukraine hatten.
      Weiß hier im Forum jemand eine Lösung? Was können wir tun ?
      Danke im Vorraus auf eure Antworten
    • Das stelle ich mir allerdings nicht einfach vor. Ich selber habe da jetzt kein näheres Wissen, wir sind in diesem Jahr ganz einfach noch nicht gefahren.

      Meines Wissens sollte es aber aktuell für Deutsche möglich sein, nach Polen zu fahren. Vielleicht kann sie das auch? Dann würdet Ihr Euch einfach in der Mitte treffen. Ist natürlich immer noch zu wenig, aber besser als nichts.
    • Hallo mbert
      Ich kann zur Zeit uneingeschränkt nach Polen fahren. Aber sie darf nicht von Ukraine nach Polen einreisen. Die Grenze ist geschlossen.
      Bis vor kurzen gab es die Möglichkeit das wir uns in Kroatien hatten treffen können. Wir hätten 14 Tage dort bleiben müssen und hätten dann ohne Probleme nach Deutschland einreisen können.
      Kroatien war das einzigste Land in der eu, in der das möglich war aus der Ukraine ein zu reisen.
      Und bis vor kurzem war Kroatien noch kein Risikoland.
      aber es wurden die Einreisebestimmungen nach Kroatien geändert, das sie dort nicht mehr einreisen darf. Und außerdem ist Kroatien jetzt wieder als risikoland deklariert und somit funktioniert das auch nicht mehr.
    • Hallo,

      Corona bringt uns ganz ordentlich durcheinander. Meine Frau konnte auch viele Wochen nicht aus der Ukraine ausreisen und heimfinden. Aber die deutsche Botschaft hat immer mal Sonderflüge ab Kiew. Meine Frau konnte das buchen, sich registrieren und ist mit ihrem Daueraufenthalt EU von den ukrainiscen Behörden als Frachtgut zugelassen worden. Sie wohnt ja schließlich in D.

      Wenn du in die Ukraine könntest, dann würde man über eine Heirat dort nachdenken. Die Freundin muss ein Sprachzertifikat ablegen und ihr beantragt bei der deutschen Botschaft ein Visum zwecks Familienzusammenführung. Aber, kommst du da rein ? Dann käme sie zumindest auch raus. Alles hinge dann noch daran, was du beruflich machst. Bis du Rentner, könntest du ja problemfrei auch ein paar Tage in Isolation gehen, wenn du wieder in D aufschlägst.

      Gruß nobody