Längst schrillen in Europa die Alarmglocken wegen des russischen Propagandakrieges

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Boardstructure

    • Ein sehr lesenswerter Artikel! Hier ist ein kleiner Appetitmacher:

      Russlands Präsident Wladimir Putin ließ sich und den ersten Jahrestag der Krim-Annexion bei einer Veranstaltung vor dem Kreml feiern. / Bild: REUTERS


      Russland hat dem Westen den Informationskrieg erklärt. Zersetzung – ein Begriff aus der operativen Psychologie ist dabei eines der Elemente der hybriden Kriegsführung, die Moskau gerade in der Ukraine anwendet.


      21.03.2015 | 18:15 | von Burkhard Bischof (Die Presse)

      Als der „Guardian“-Korrespondent Luke Harding nach seinem unsanften Hinauswurf aus Russland Anfang 2011 nach Antworten auf die jahrelangen Nachstellungen durch den russischen Inlandsgeheimdienst FSB suchte, führten ihn seine Recherchen auch nach Berlin. Auch da fragte er nach, wieso in Moskau wiederholte Male in seine Wohnung eingebrochen worden war, ohne dass je etwas gestohlen wurde.
      [...]
      Weiter: diepresse.com/home/politik/aus…cklink=%2Fhome%2Findex.do
    • Ich würde die wichtigen russischen Seiten hacken und umleiten zu Informationsseiten, die die Wahrheit über Putin und seine Schergen berichten...
      Das wäre doch toll, wenn die Russen-Freunde hier bei uns auf Odnoklassniki gehen wollen, um die nächsten Propagandalügen zu verbreiten - und werden umgelenkt z.B. auf die Site von Kasparov...
      Nur so ne Idee... *lach*
    • ChristophVIE wrote:

      Ich würde die wichtigen russischen Seiten hacken und umleiten zu Informationsseiten, die die Wahrheit über Putin und seine Schergen berichten...
      Das wäre doch toll, wenn die Russen-Freunde hier bei uns auf Odnoklassniki gehen wollen, um die nächsten Propagandalügen zu verbreiten - und werden umgelenkt z.B. auf die Site von Kasparov...
      Nur so ne Idee... *lach*
      Die Idee ist gut. :D Befürchte nur, dass das nicht viel helfen würde. Wer will kann sich doch jetzt schon informieren. Aber die Leute sind doch so verbohrt ....
      Wenn schon denn schon müsste man die Seiten von Putler hacken. Wenn der Führer dann eine (angebliche) Wende um 180 Grad macht, dann würden doch wieder alle jubeln und ihm folgen :crying: