Dnipro August 2021

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Boardstructure

    • Dnipro August 2021

      Hallo,

      wir sind schon einige Tage in der Ukraine. Flug nach Kiew und mit Nachtzug dann weiter nach Dnipro. Was sofort auffällt: Taxibuchung geht nur über App, da sind die Ukrainer wirklich gut aufgestellt. Hast du aber keine mobilen Daten etc., so musst du den happigen Preis der wartenden Taxis zahlen ;(
      Maske trägt man fast gar nicht - nicht im Taxi, nicht im Bus, nur zu 2/3 im Einkaufszentrum. Nun ja, wir sind doppelt geimpft, tragen an neuralgischen Punkten Maske, die anderen können sich gern infizieren.

      Insgesamt muss ich sagen, dass die Ukraine in 15 Jahren kaum Veränderungen im Straßenbild aufweist. Ich kann das recht gut beurteilen, weil ich das Land punktuell sehe und erlebe.

      So, muss noch was tun ...

      Gruß nobody
    • Hallo,

      wir reparieren hier und da so einige Sachen.

      Gerade bei der Verkabelung geht es rund. Weil die Kabel (egal welcher Art) außen ans Haus genagelt werden, gibt es immer wieder Problene. Wir hatten 2 Tage kein Internet. Kabel für innen wurden außen verbaut und unzählige Male geflickt. Und dann ging es irgendwann nicht mehr. TV, Internet oder Elektrik ist in der Ukraine ein Stiefkind. Bei Reparaturen (do-it-yourself) ist äußerste Vorsicht geboten - selbst Waschmaschinen werden mit Steckdosen versorgt, die über gedrehte Litzen Strom beziehen. Da staunt man - aber es geht ja. Schutzleiter (gelbgrün) ist in der Ukraine unbekannt - wird jedenfalls nicht belegt.

      Gruß nobody

      The post was edited 3 times, last by nobody ().